Presse|Archiv|Kontakt|

Insulinpumpenkurs 2013

Möglichkeiten und therapeutische Realität 20.11.2013

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!

Vor der 41. ÖDG-Jahrestagung wird am 20.11.2013 wieder ein Kurs zur Insulinpumpentherapie angeboten (12–19 Uhr). Dieser Pumpenkurs ist für ÄrztInnen mit Erfahrung in der Betreuung von DiabetikerInnen konzipiert. Ziel des Kurses ist es, sich mit den Möglichkeiten der modernen Insulinpumpentherapie und der kontinuierlichen Glukosemessung vertraut zu machen. Im Theorieblock werden wichtige Aspekte wie Boluskalkulationsprogramme und strukturierte Datenanalyse, wie auch die Möglichkeiten von kontinuierlichen Glukosemesssystemen für Diagnostik und Therapie praxisrelevant dargestellt. Um den fachspezifischen Besonderheiten Rechnung tragen zu können, werden Pädiater und Internisten in getrennten Gruppen unterrichtet. Nach einer Pause werden die derzeit auf dem Markt befindlichen Systeme präsentiert.

vorläufiges Programm (PDF - 104KB)

Geplante Vortragende:

Für die Kinderärzte:
Prof. Dr. Birgit Rami- Merhar (Wien)
Prof. Dr. Sabine Hofer (Innsbruck)
Doz. Dr. Elke Fröhlich-Reiterer (Graz)

Für die Internisten:
OA. Dr. Ingrid Schütz-Fuhrmann (Wien)
Doz. Dr. Marietta Stadler (London)
Doz. Dr. Martin Bischof (Linz)

Kursort: Hotel Crowne Plaza-The Pitter
Rainerstraße 6-8
5020 Salzburg

Der Kurs kann auch unabhängig von der ÖDG-Jahrestagung gebucht werden. Es werden 4 Punkte für das DFP-Fortbildungsprogramm beantragt.

Österreichische Diabetes Gesellschaft
Währinger Str. 76/13
1090 Wien
Tel.: +43/650/770 33 78
Fax: +43/1/264 52 29
www.oedg.org

Archiv der ÖDG-Tagungen ab 2004
Weltdiabetestag

Weltdiabetestag

Bewegungsbox

die bewegungsbox

Ernährungsbox

die ernährungsbox

Face Diabetes

fb

Therapie Aktiv

www.therapie-aktiv.at

World Diabetes Day

wdd

Insulin for Life

ifl

Kooperationspartner

ÖAG - Österreichische Adipositas Gesellschaft
Diabetes Initiative Österreich