Presse|Archiv|Kontakt|

Gerti Reiss Schulungspreis

Ausschreibung des Gerti Reiss Schulungspreises 2020

für mehr Kompetenz der Diabetespatientinnen und -patienten in Österreich der sanofi-aventis GmbH und der Österreichischen Diabetes Gesellschaft

Als eines der weltweit führenden pharmazeutischen Unternehmen und Partner im Gesund-heitswesen unterstützt Sanofi Projekte zur Verbesserung der öffentlichen Gesundheit. In Krisensituationen, wie derzeit aufgrund der Covid19 Pandemie, gehören Diabetespatien-tinnen und -patienten zu den besonders vulnerablen Personengruppen. Die Schulung von Diabetespatientinnen und -patienten bildet daher eine wichtige Grundlage, um chronisch kranke Menschen durch die Vermittlung von Therapiekompetenzen im Bereich Diabetes und metabolisches Syndrom in allen Lebenslagen zu schützen und unterstützen.

Um die Schulung von Diabetespatientinnen und -patienten zu fördern und weiterzuentwi-ckeln, wurde der Gerti Reiss Schulungspreis geschaffen. Frau Gerti Reiss war eine langjährige verdienstvolle Mitarbeiterin von Sanofi. Bis zu ihrem frühen Tod war sie eine hervorragende und engagierte Diabetesberaterin und Mentorin.

Der Schulungspreis wird einmal jährlich durch Sanofi in Kooperation mit der Österreichi-schen Diabetes Gesellschaft ausgeschrieben und ist mit EUR 5.000,00 dotiert.

Der Schulungspreis wird an einen österreichischen Verein oder eine österreichische Orga-nisation verliehen, deren statutarischer Vereins- oder Organisationszweck die Schulung von Diabetespatientinnen und -patienten umfasst. Privatpersonen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Gefördert werden sollen insbesondere Projekte, die den Fokus auf die Schulung von Dia-betespatientinnen und -patienten sowie den Umgang mit der chronischen Erkrankung der Patientinnen und Patienten besonders unterstützen. Auch werden Projekte bevorzugt, die aktuell sowie noch nicht abgeschlossen sind. Zudem haben die Projekte über eine Finan-zierung zu verfügen, welche eine Durchführung des jeweiligen Projektes gewährleistet.

Die Bewerberinnen und Bewerber haben folgende Unterlagen vorzulegen:

  • aussagekräftiges Bewerbungsschreiben (ca. 1 A4 Seite)
  • Beschreibung Ihres Konzepts zur Schulung von Diabetespatientinnen und -patienten (siehe Vorlage)
  • Bescheinigung über die finanzielle Durchführbarkeit des Projekts (Budgetplan mit Förderzusagen oder Eigenmittelnachweis)
  • Nachweis über den Bestand des Vereins oder der Organisation (wie Vereinsregisterauszug, Statuten, Firmenbuchauszug, etc.)

Ein von Sanofi bestelltes Expertengremium ermittelt die Preisträgerin bzw. den Preisträger in nichtöffentlicher Sitzung nach freiem Ermessen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Preisträger wird bis zum 28. September 2020 bestimmt und schriftlich benachrichtigt. Das Preisgeld wird im Rahmen einer Preisverleihung an die Preisträgerin bzw. den Preisträger übergeben. Die Preisverleihung findet im Rahmen der 48. ÖDG-Jahrestagung 2020 am 19. November 2020 im Salzburg Congress, Auerspergstraße 6, 5020 Salzburg statt.

Mit der Teilnahme an der Ausschreibung des Gerti Reiss Schulungspreises stimmen die Bewerberinnen und Bewerber zu, dass Name, E-Mail-Adresse und Bewerbungsunterlagen zum Zweck der direkten Kommunikation gespeichert und verarbeitet werden sowie zum Zwecke der Bewerbung des Gerti Reiss Schulungspreises auf der Website und in Drucks-orten von Sanofi als auch der Österreichischen Diabetes Gesellschaft veröffentlicht werden.

Die an der Preisverleihung teilnehmenden Vertreterinnen und Vertreter des Preisträgers stimmen zudem zu, dass ihre persönlichen Daten, nämlich Name und E-Mail-Adresse, für Interviewanfragen an Medienvertreterinnen und -vertreter übermittelt werden sowie Bilder von ihnen zum Zwecke der Bewerbung des Gerti Reiss Schulungspreises auf der Website und in Drucksorten von Sanofi als auch der Österreichischen Diabetes Gesellschaft veröffentlicht werden.

Diese Zustimmung kann jederzeit elektronisch als auch auf dem Postweg widerrufen werden.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis spätestens 14. September 2020 per E-Mail an gerti-reisspreis@sanofi.com zu übermitteln. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.gertireisspreis.at/.

MAT-AT-2000414 1.0 05/2020

Pressemitteilung

Gerti Reiss Schulungspreis 2019 von Sanofi geht an „wir sind diabetes - die neue Dachorganisation der Diabetes Selbsthilfe Österreich“

Salzburg, 21. November 2019 – Anlässlich des Weltdiabetestags 2019 wurde am 21. November 2019 bereits zum neunten Mal der mit EUR 5.000,- dotierte Gerti Reiss Schulungspreis von Sanofi in Salzburg vergeben. Ausgezeichnet werden dabei vorbildliche Initiativen und Projekte im Bereich der Diabetesschulung und Kompetenzvermittlung.

Der Preis ging in diesem Jahr an den Verein „wir sind diabetes - die neue Dachorganisation der Diabetes Selbsthilfe Österreich“, mit ihrem Projekt zur Einrichtung ihrer Homepage als Awarenesstool und Schulungsplattform für Menschen mit Diabetes, Mitglieder von Selbsthilfegruppen und deren Leiter.

Überreicht wurde die Auszeichnung vom Zweiten Landtagspräsidenten Dr.med. Sebastian Huber, sowie Prim. Priv.-Doz. Dr. Harald Stingl , Leiter der Abteilung Innere Medizin am Landesklinikum Melk.

„Wir haben uns mit der Gründung des neuen Dachverbands der Diabetes Selbsthilfe zum Ziel gesetzt, erstmals alle Selbsthilfegruppen und somit die Stimmen aller Diabetespatientinnen und -patienten in Österreich zu vereinen und mit gemeinsamer Kraft für unsere Anliegen einzutreten. Wir freuen uns in dieser wichtigen Anfangs- und Aufbauphase sehr über die Auszeichnung unseres Projekts mit dem Gerti Reiss Schulungspreis.“, so Karin Duderstadt, Geschäftsführerin von „wir sind diabetes“.

„Diabetes gehört zu den am weitest verbreiteten Zivilisationskrankheiten unserer Gesellschaft. Durch die neue digitale Schulungs- und Awarenessplattform hat ‚wir sind diabetes‘ eine enorme Reichweite und kann die Patientinnen und Patienten, die sich unter der neuen Dachorganisation zusammengeschlossen haben mit gebündelter Kraft vertreten und Interessierte sowie Betroffene über die Grenzen der Selbsthilfeorganisationen hinaus informieren und schulen. Der Gerti Reiss Schulungspreis leistet einen entscheidenden Beitrag zum gelungenen Start dieses Projektes“, unterstreicht auch der Zweite Landtagspräsident Dr.med. Sebastian Huber, der in Vertretung von LH-Stv. Dr. Christian Stöckl den Preis überreicht, die Bedeutung von weitreichenden Schulungsund Awarenessmaßnahmen.

Dr. Katharina Hauer, Country Medical Chair von Sanofi Österreich ergänzt: „Ganz im Sinne der Namensgeberin hat Sanofi es sich mit dem Gerti Reiss Schulungspreis zur Aufgabe gemacht, das Wissen und die Weiterbildung, speziell zum Thema Diabetes, stetig weiterzuentwickeln und zu fördern.“ Die Präsidentin der Österreichischen Diabetes Gesellschaft, Univ.-Prof. Dr. Alexandra Kautzky-Willer, ergänzt: „Das diesjährige Sieger-Projekt passt mit seinem Ziel des Aufbaus einer digitalen Schulungsplattform und dem Zusammenschluss mehrerer Diabetes Selbsthilfeorganisationen ganz zum diesjährigen Motto der Jahrestagung „Diabetes vernetzt“ der Österreichischen Diabetes Gesellschaft. Wir freuen uns sehr das dieses Projekt hier vorgestellt und durch den Gerti Reiss Schulungspreis gefördert wird.“

Mehr Infos zum diesjährigen Preisträger: https://www.wirsinddiabetes.at/

Gerti Reiss Schulungspreis
v.l.n.r.: Zweiter Landtagspräsident Dr.med. Sebastian Huber (Salzburg), Mag. phil. Bettina T. Resl (Sanofi), Dr. Adalbert Strasser (Wir sind Diabetes), Univ.-Prof. Dr. Alexandra Kautzky-Willer (Österreichische Diabetes Gesellschaft), Prim. Priv.-Doz. Dr. Harald Stingl (Österreichische Diabetes Gesellschaft), Karin Duderstadt (Wir sind Diabetes)
Foto: © Wild&Team Fotoagentur GmbH

Über den Gerti Reiss Schulungspreis
Gertrude Reiss war eine langjährige verdienstvolle Mitarbeiterin von Sanofi und bis zu ihrem frühen Tod eine hervorragende und engagierte Diabetesberaterin und Mentorin. Ihr Ziel war es, chronisch kranke Menschen durch Therapiekompetenz im Bereich Diabetes und metabolisches Syndrom zu unterstützen. Mit dem „Gerti Reiss Schulungspreis“ soll die Existenz der von ihr geschaffenen Strukturen sowie deren Weiterentwicklung und fortlaufende Evaluation und Veröffentlichung gesichert werden. Eine unabhängige Fachjury bestimmt jährlich den Gewinner der eingereichten Projekte.
www.gertireisspreis.at

Über Sanofi
Sanofi ist ein weltweites Gesundheitsunternehmen, das Menschen bei ihren gesundheitlichen Herausforderungen unterstützt. Mit unseren Impfstoffen beugen wir Erkrankungen vor. Mit innovativen Arzneimitteln lindern wir ihre Schmerzen und Leiden. Wir kümmern uns gleichermaßen um Menschen mit seltenen Erkrankungen wie um die Millionen von Menschen mit einer chronischen Erkrankung. Mit mehr als 100.000 Mitarbeitern in 100 Ländern weltweit übersetzen wir wissenschaftliche Innovation in medizinischen Fortschritt.

Sanofi, Empowering Life.

Kontakt
Head of Communication
Mag. Sabine Lang
Tel.: +43 1 80185 1120
sabine.lang@sanofi.com
Communication Specialist
Mag. Sabine Sommer
Tel.: +43 1 80185 1111
sabine.sommer@sanofi.com

Bewegungsbox

die bewegungsbox

Ernährungsbox

die ernährungsbox

Face Diabetes

fb

Therapie Aktiv

www.therapie-aktiv.at

World Diabetes Day

wdd

Insulin for Life

ifl

Kooperationspartner

ÖAG - Österreichische Adipositas Gesellschaft
Diabetes Initiative Österreich

Österreichische Diabetes Gesellschaft