Österreichische Diabetes Gesellschaft

Mission Statement

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft sieht es als ihre Aufgabe, die Gesundheit und Lebensqualität von Menschen mit Diabetes mellitus zu verbessern. Sie setzt sich daher für die Anliegen der Betroffenen ein. Sie fordert und fördert die stetige Verbesserung der Versorgung von Menschen mit Diabetes mellitus. Sie unterstützt die Forschung und verbreitet wissenschaftliche Erkenntnisse aller den Diabetes berührenden Fachgebiete sowohl zur Verbesserung der medizinischen Betreuung als auch zur bestmöglichen Vorbeugung von Neuerkrankungen.

ÖDG - DIE FACHGESELLSCHAFT

ÖDG - DIE FACHGESELLSCHAFT

Die Seiten der Österreichischen Diabetes Gesellschaft für Fachpersonal.
ÖDG - die Fachgesellschaft

FACE DIABETES

FACE DIABETES

Diabetes betrifft uns alle – jede Österreicherin, jeden Österreicher – informieren Sie sich auf FACE DIABETES.
www.facediabetes.at

ödg

ÖDG - FÜR MENSCHEN MIT DIABETES

Hier bietet die Österreichische Diabetes Gesellschaft Unterstützung, Service und Information für Betroffene.
ÖDG - für Menschen mit Diabetes

ADA/EASD/DDG/ACC Wrap-up: 

Österreichische Experten präsentieren Highlights der internationalen Kongresse

Unter der Schirmherrschaft der ÖDG findet am 28.09.2017 im Parkhotel Schönbrunn in Wien bereits zum sechsten Mal die Fortbildungsveranstaltung Wrap-up ADA statt, die dieses Jahr auch von den Kongresshighlights von EASD, DDG und ACC berichten wird. 
Auch heuer werden heimische Experten unter der wissenschaftlichen Leitung und Moderation von Univ.-Prof. Dr. Hermann Toplak und OA Dr. Helmut Brath die wichtigsten Beiträge kurz gefasst den Teilnehmern präsentieren und über aktuelle Trends, Forschungsergebnisse und letzte Studiendaten berichten.
Themen, Referenten, Programm (PDF)
Anmeldeformular (PDF)

Schnarchen ist gar nicht süß

Die ÖDG informiert über die Zusammenhänge zwischen Schlafstörungen und Diabetes
Die Österreichische Diabetes Gesellschaft rät, Schnarchen nicht als lästige Angewohnheit abzutun, sondern sich bewusst mit dem Themenkomplex Übergewicht, Diabetes und Schlafstörungen auseinander zu setzen. Denn diese drei gesundheitlichen Problemfelder haben eine enge Verbindung miteinander und führen gegenseitig zu einer Verschlechterung der gesamtgesundheitlichen Situation. Darum sollten gerade Partner von Menschen mit hohem Übergewicht oder einer Diabeteserkrankung auf deren Schlafgeräusche achten. Gegebenenfalls empfiehlt sich eine Untersuchung im Schlaflabor.
weiterlesen

Wann kommt der Frühling für Menschen mit Diabetes?

Die ÖDG fordert anlässlich ihrer Frühjahrstagung das zarte Pflänzchen Diabetes-Strategie zum Blühen zu bringen
Bei der Frühjahrstagung der Österreichischen Diabetes Gesellschaft (ÖDG) steht die kürzlich veröffentlichte Österreichische Diabetes-Strategie im gesundheitspolitischen Fokus der Diskussion.
weiterlesen

Flüssige Zuckerbomben enttarnt

Zuckergehalt in fast der Hälfte der Getränke im Handel noch zu hoch: SIPCAN und die ÖDG fordern eine weitere Senkung
Unterschiedlich stark zucker- und süßstoffhaltige Getränke verwirren Konsumenten. Das vorsorgemedizinische Institut SIPCAN erstellt daher jährlich eine wissenschaftlich fundierte, anschauliche Getränkeliste, die für Konsumenten online und als App verfügbar ist. Für die Getränke-Studie 2017 wurden über 750 Produkte untersucht, nach wie vor erfüllte nur knapp jedes zweite Produkt die Kriterien.
weiterlesen

Österreich isst und kauft zu süss

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft empfiehlt den Zuckerverbrauch zu senken
Überhöhter Zuckerkonsum führt zu Übergewicht, Diabetes und Fettleber. Der aktuelle Diskurs über die Reduktion von Zucker in Lebensmitteln und Getränken wird von der ÖDG sehr positiv gesehen, denn es gibt viel zu viele und bereits sehr junge Menschen, die gefährdet sind – besonders Jugendliche mit niedrigem sozioökonomischen Status. Leistbare, zuckerreduzierte Lebensmittel müssen für die gesamte Bevölkerung leicht zugänglich sein. Aufklärung und die Unterstützung gesünderer Alternativen sind ein Auftrag für die gesamte Gesellschaft.
weiterlesen

ÖDG/Eli Lilly Kongress-Stipendium

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft schreibt mit Unterstützung der Firma Eli Lilly 15 Kongress-Stipendien zur Teilnahme am EASD 2017 von 11.–15. September 2017 in Lissabon/Portugal aus.
weiterlesen

Aktiv oder passiv in die Zuckerfalle

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) klärt über die fatalen Zusammenhänge zwischen Rauchen und Diabetes auf.
weiterlesen

LANGERHANS-PREIS DER ÖDG 2017

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft freut sich, im Jahr 2017 bereits zum fünften Mal den Langerhans-Preis der ÖDG, der mit 10.000 Euro dotiert ist, zu vergeben.
weiterlesen

ÖDG Kongress-Stipendium

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft freut sich, 2 Kongress-Stipendien zur Teilnahme am EASD 2017 von 11.–15. September 2017 in Lissabon/Portugal für wissenschaftlich einschlägig orientierte AkademikerInnen oder Studierende mit einschlägiger wissenschaftlicher Erfahrung, die auf dem Gebiet der Diabetologie durch wissenschaftliche Tätigkeit hervorgetreten sind, auszuschreiben.
weiterlesen

Reif für 3D? Die drei Dimensionen der Diabetes Versorgung

Am 14. November findet alljährlich der Welt Diabetes Tag statt. Die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) weist aus diesem Anlass auf die momentane Situation und neue Lösungswege hin.
Experten sprechen bei Diabetes mittlerweile von einem Tsunami, der uns überrollt. Die Diabetes-Versorgung muss in Österreich neu geplant werden, um den Anforderungen der Zeit zu entsprechen. Dies erfordert ein neues Denken in mehreren Dimensionen – auch weit über das Gesundheitssystem hinaus – und ein rasches Handeln auf mehreren Ebenen.
weiterlesen

Keine Angst vor Kindern mit Diabetes in Schule und Kindergarten

ExpertInnen weisen auf rechtliche und gesundheitspolitische Lücken in der Versorgung unserer Kleinsten hin
Die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) macht auf die speziellen Bedürfnisse von Kindern mit Diabetes aufmerksam und zeigt, was sich für diese in der Schule und dem Kindergarten ändern sollte: diabetesspezifische Aufklärung und mehr Rechtssicherheit für PädagogInnen sowie zusätzliches medizinisches Personal in Schulen und Kindergärten.
weiterlesen
Diabetes im Kindesalter: Leitfaden für die Betreuung von Kindern mit Insulinpumpentherapie in Kindergarten und Schule (PDF). Bestellungen der Print-Version sind über die Diabetesambulanz der Kinderklinik Innsbruck unter daniela.abt@tirol-kliniken.at möglich.

ÖDG mobile/UPDATE 2016!

ÖDG mobile: Die neuen Leitlinien für Ihre Praxis plus Therapie aktiv
Das Update der ÖDG mobile App bietet sowohl die bewährten Funktionen Score-Rechner, Information über Veranstaltungen und Fortbildungen der ÖDG sowie die aktualisierten ÖDG-Leitlinien 2016 in übersichtlicher Darstellung. Auch das Langzeitbetreuungsprogramm für Menschen mit Diabetes mellitus Typ 2 „Therapie aktiv – Diabetes im Griff“ wurde in die neue ÖDG mobile App implementiert.
Details ...

Diabetes 2020 – Quo vadis?
Herausforderungen für die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) und das Österreichische Gesundheitssystem

Univ.-Prof. Dr. Hermann Toplak1 & OA Dr. Helmut Brath2
1 Lipidstoffwechselambulanz, Universitätsklinik für Innere Medizin, Graz
2 Diabetesambulanz, GZ Wien-Süd

Die kommenden Jahre bringen für die ÖDG und das Österreichische Gesundheitssystem gleichermaßen Herausforderungen, denen wir nicht ausweichen können, sondern uns stellen werden müssen.

weiterlesen ...

Website by berghWerk New Media