oedg
oedg

Stillen fördern - gemeinsam!

So lautet das Motto der diesjährigen Weltstillwoche, die in Österreich von 01.-07.10.2017 gefeiert wird. 

In einem Monat ist es soweit, dann möchten wir wieder die Aufmerksamkeit auf die zahlreichen gesundheitlichen Vorteile des Stillens lenken. Um die Schwangeren und Mütter dabei bestmöglich zu unterstützen, bedarf es der gemeinsamen Stillförderung.

Gerade für Schwangere mit Gestationsdiabetes ist Stillen eine wichtige Präventionsmaßnahme gegen Diabetes Mellitus Typ 2 - und natürlich auch fürs Kind! Auch unterstützt der zusätzlichen Kalorienverbrauch (~500kCal/Tag) des Vollstillens das gesunde Abnehmen der Mutter in der Stillzeit. Europäisches Institut für Stillen und Laktation

Doch viele Schwangere und Mütter werden leider oft nur unzureichend darüber aufgeklärt und im Laufe der Stillzeit zu wenig unterstützt. Die Stillberaterinnen der ÖAFS - Österreichischen Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen - beraten Mütter kostenlos auf ehrenamtlicher Basis:
in Einzelberatungen und in Stillgruppen.

Studien haben ergeben, dass Mütter länger stillen, wenn Sie Unterstützung in der Stillzeit erhalten. Die längere Stillzeit wirkt sich auf die Reduktion des Risikos an Diabetes zu erkranken positiv aus!  Folder: Hatten Sie Schwangerschaftsdiabetes?

ÖDG-Suche:
Bewegungsbox

die bewegungsbox

Ernährungsbox

die ernährungsbox

Face Diabetes

fb

Therapie Aktiv

www.therapie-aktiv.at

World Diabetes Day

wdd

Insulin for Life

ifl

Diabetes-Pass

Diabetes-Pass

Website by berghWerk
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind.
>> Weitere Informationen: Datenschutzerklärung/Cookie-Richtlinie.
OK