Presse|Archiv|Kontakt|

38. Jahrestagung der ÖDG - 2010

Salzburg Congress Center
18.-20. November 2010

38. Jahrestagung der ÖDG - 2010Thema: „Translation of Science - von der Forschung
in die Praxis“
Online Vorträge Hauptprogramm (PDF - 2,69MB)

Wissenschaftliche Leitung:
Prim. Univ. Doz. Dr. Raimund Weitgasser,
Diakonissen-Krankenhaus Salzburg

Fachausstellung:
Medizinische Ausstellungs-u. Werbegesellschaft
Freyung
A-1010 Wien
Tel.: (+43/1) 536 63-42
Fax: (+43/1) 535 60 16
maw@media.co.at
andrea.etz@media.co.at

Kongressorganisation / Hotelreservierung:
Mondial Congress & Events
Operngasse 20B
A-1040 Wien
Tel: +43/1/588 04-0
Fax: +43/1/588 04 – 185
e-mail: oedg10@mondial-congress.com

DIABETES FORUMDIABETES FORUM
Salzburg | Congress Salzburg
19. November 2010

14.30 – 16.00 Uhr
Im Rahmen der Jahrestagung der ÖDG
Einladung & Programm (PDF - 279KB)

1. ÖDG – City Run
Im Rahmen der 38. Jahrestagung findet heuer zum ersten Mal der ÖDG – City Run statt.
Die Veranstaltung wird von der ÖDG gemeinsam mit der Diabetes Initiative Österreich organisiert. Der Start erfolgt direkt beim Salzburg Congress. Die 5 Kilometer lange Strecke führt entlang der Salzach und endet wieder beim Salzburg Congress.
Details

Liebe Kolleginnen und Kollegen!
Die ÖDG setzt sich das Ziel, die Forschung und den wissenschaftlichen Austausch aller auf dem Gebiet der Diabetologie tätigen Wissenschafter und Ärzte zu fördern und eine den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entsprechende Betreuung von Personen mit Diabetes mellitus in Österreich sicherzustellen.
Die Wahl des Themas für die ÖDG-Jahrestagung 2010 entspricht dieser Vorgabe: Translation of Science – aus der Forschung in die Praxis“ .
Wir möchten damit einerseits Forschungs -ergebnisse vorstellen und diskutieren, Ihnen andererseits die Umsetzung im medizinischen Alltag nahe bringen. Die zunehmende Prävalenz des Typ 2 Diabetes macht Strategien zur Verhinderung der Diabetesentstehung ebenso wie solche zur Verhinderung von Folge -erkrankungen nötig. Neue Daten zur Genetik und zum Erfolg von Präventionsprogrammen werden Ihnen gemeinsam mit praktischen Workshops zur Bewegungstherapie und zur Behandlung der Adipositas geboten.
Der kritischen Betrachtung und Einschätzung neuer Therapieformen zur Behandlung des Diabetes und der zusätzlichen kardiovaskulären Risikofaktoren wird ebenso wie dem aktuellen Thema Diabetes und Krebserkrankungen eine Hauptsitzung gewidmet. Die Komorbidität von Diabetes mellitus und Depression stellt wie die Vermeidung von Hypoglykämien eine besondere Herausforderung dar und wird gemeinsam mit der Frage kognitiver Störungen bei Diabetes erörtert. Die Diagnosestellung mittels OGTT oder HbA1c wird ebenso diskutiert wie das Diabetesmanagement in der Schwangerschaft oder Neuigkeiten in der Behandlung des Typ 1 Diabetes mit besonderer Betonung des Kinder- und Jugendalters.
An herausragenden internationalen Diabetologen versuchen wir Prof. Edwin Gale und Prof. Ralph DeFronzo für die geplanten Plenarvorträge zu gewinnen.
Erstmals wird für alle im DMP „Therapie aktiv“ tätigen Kolleginnen und Kollegen eine spezifischer Themenblock ins Programm integriert, um die dazu alle zwei Jahre verpflichtende Fortbildung abzudecken.
Wir werden dies in Zukunft bei jeder Jahrestagung ins Programm aufnehmen.
Traditionsgemäß wird ein spezielles Fortbildungsangebot der DiabetesberaterInnen und der DiaetologInnen die Tagung abrunden.
Wir hoffen, damit Ihr Interesse an der ÖDG-Jahrestagung wecken zu können, und würden uns freuen Sie dazu im November 2010 im Salzburg Congress begrüßen zu können.

Prim. Univ. Doz. Dr. Raimund Weitgasser
Präsident der ÖDG

Univ.-Doz. Dr. Bernhard Paulweber
1. Sekretär der ÖDG

Archiv der ÖDG-Tagungen ab 2004
Mitglieder-Bereich

Bewegungsbox

die bewegungsbox

Ernährungsbox

die ernährungsbox

Face Diabetes

fb

<
Therapie Aktiv

www.therapie-aktiv.at

Adipositas Netzwerk

www.adipositasnetzwerk.at

World Diabetes Day

wdd

Insulin for Life

ifl

Kooperationspartner

ÖAG - Österreichische Adipositas Gesellschaft
Diabetes Initiative Österreich

Österreichische Diabetes Gesellschaft