Presse|Archiv|Kontakt|

ÖDG Forschungspreis

ÖDG-FORSCHUNGSFÖRDERUNG 2018

Die Österreichische Diabetes Gesellschaft freut sich, im Jahr 2018 ein Projekt aus dem Bereich der klinischen Forschung mit 40.000 Euro unterstützen zu können.
Das Projekt muss an einer österreichischen Forschungseinrichtung durchgeführt werden. Teilnahmeberechtigt sind Wissenschafter und Wissenschafterinnen aus dem deutschsprachigen Raum, in erster Linie aus dem Gebiet der Humanmedizin. Abteilungsleiter und Abteilungsleiterinnen und Klinikvorstände und Klinikvorständinnen sind von der Einreichung ausgeschlossen. Die Projekte müssen in englischer Sprache gemäß den Richtlinien des FWF abgefasst werden. Eine Teilfinanzierung ist möglich, muss aber detailliert dargestellt werden und sollte auch gesichert sein.

Einzureichen sind die Projekte bis 1. Juli 2018 mit folgenden Unterlagen im pdf-Format zu Handen der Ersten Sekretärin der Gesellschaft, Ass. Prof. Priv.-Doz. Dr. Yvonne Winhofer, an die Adresse des Sekretariats der ÖDG (E-Mail: office@oedg.at):
1. Ansuchen (formlos)
2. Lebenslauf
3. Publikationsliste
4. Kurzfassung, Synopsis (max. eine A4-Seite)
5. detaillierte Darstellung gemäß der Kriterien des FWF

Wir ersuchen, die Unterlagen als getrennte pdf-Dokumente einzusenden, wobei in der detaillierten Darstellung und der Synopsis selbst der Name des Antragstellers oder der Antragstellerin, der Institution und der kooperierenden Institutionen nicht genannt werden darf, um eine anonymisierte Begutachtung zu gewährleisten.

Alle Projekte werden von internationalen Gutachtern und Gutachterinnen beurteilt. Die Vergabe erfolgt im Rahmen der 46. ÖDG-Jahrestagung vom 15.-17.11.2018 in Salzburg. Der Vorstand der ÖDG behält sich vor, in Abhängigkeit von den Fragestellungen und Inhalten des Projekts im Falle einer Förderung durch die ÖDG ergänzende Fragestellungen einzubringen. Ziel dieser ergänzenden Fragestellungen könnte sein, den Erkenntnisgewinn für die Diabetologie optimal zu gewährleisten. Sollte kein förderwürdiges Projekt gefunden werden, wird die Forschungsförderung im Jahr 2018 nicht vergeben. Die Auszahlung der Förderung erfolgt in zwei Tranchen à 20.000 Euro, wobei die zweite Tranche erst nach einem Zwischenbericht des Preisträgers oder der Preisträgerin im Rahmen der 47. ÖDG-Jahrestagung vom 21. – 23. Nov. 2019 in Salzburg erfolgen kann.

Bewegungsbox

die bewegungsbox

Ernährungsbox

die ernährungsbox

Face Diabetes

fb

Therapie Aktiv

www.therapie-aktiv.at

World Diabetes Day

wdd

Insulin for Life

ifl

Kooperationspartner

ÖAG - Österreichische Adipositas Gesellschaft
Diabetes Initiative Österreich