Presse|Archiv|Kontakt|

Lions Clubs unterstützen Diabetes-Camp-Projekt der ÖDG

Finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an einem DiabetescampMit der Unterstützung der Lions Zone Nr. 5/Region Wien/ Distrikt Ost konnte die Spendenaktion der ÖDG für Kinder und Jugendliche aus Familien in einer schwierigen finanziellen Situation für die Teilnahme an einem Diabetes-Camp in einem ersten Anlauf 2011 insgesamt 17 Kindern einen Aufenthalt in Schulungs-Camps der Österreichischen Diabetikervereinigung in St. Gilgen und Radtstadt und dem von OA Dr. Barbara Bittmann organisierten Camp in Pichl im Ennstal ermöglichen. Lions International unterstützt bereits auf internationaler Ebene Diabetes Awareness Projekte und Diabetes Recreational Camps, Prim. Dr. Heidemarie Abrahamian konnte als Vorstandsmitglied der ÖDG und Gründungsmitglied des österreichischen Lions Clubs Wien Mozart auch die Wiener Lions-Clubs der Zone Nr. 5/Region Wien/ Distrikt Ost für eine Kooperation mit der ÖDG gewinnen. Die ÖDG hofft, die Aktion auch 2012 fortsetzen zu können, setzt sich aber gleichzeitig auf gesundheitspolitischer Ebene beim Bundesministerium für Gesundheit für Betreuungsmöglichkeiten für die betroffenen Kinder ein und fordert die Schaffung entsprechender Betreuungsstrukturen. Bis dato stellen diese Camps, die von Selbsthilfe-Organisationen bzw. engagierten ÄrztInnen veranstaltet werden, aber oft die einzige Möglichkeit einer kindgerechten Schulung dar, welche abseits einer stationären Versorgung stattfinden kann.

Derzeit gibt es für die Camp-Organisatoren und teilnehmenden Kinder keine oder nur eine sehr geringe finanzielle Unterstützung. In einigen Bundesländern gibt es keine Kostenzuschüsse seitens der Sozialversicherungen. Ärzte/innen opfern dafür ehrenamtlich ihre Urlaubstage und können diese auch dienstrechtlich nicht geltend machen.

Die ÖDG freut sich über weitere Spenden auf das Spendenkonto (Bank: Erste Bank - IBAN: AT23 2011 1000 0319 4736 - BIC: GIBAATWW) und bittet Mitglieder und LeserInnen auch darum, Eltern von Kindern und Jugendlichen in einer schwierigen finanziellen Situation auf die Möglichkeit einer Unterstützung durch die ÖDG aufmerksam zu machen.
Das Antragsformular findet sich hier.

Mitglieder-Bereich

Bewegungsbox

die bewegungsbox

Face Diabetes

fb

<
Therapie Aktiv

www.therapie-aktiv.at

Adipositas Netzwerk

www.adipositasnetzwerk.at

World Diabetes Day

wdd

Insulin for Life

ifl

Kooperationspartner

ÖAG - Österreichische Adipositas Gesellschaft
Diabetes Initiative Österreich

Österreichische Diabetes Gesellschaft